Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Beiträge » Verbraucherzentrale warnt vor dubiosen Diensten

Verbraucherzentrale warnt vor dubiosen Diensten

#1 von Detlef Wipperfürth , 18.06.2008 17:40

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt hat diese Woche gleich mehrere Warnungen ausgesprochen: Zum einen wird vor dubiosen Rechnungsprüfern der Firma Face2Face gewarnt, die an der Haustür anbieten, wichtigen Unterlagen der Verbraucher mitzunehmen, um diese auf ihre rechnerische Richtigkeit hin zu prüfen. Pro Prüfvorgang verlange die Firma 75,95 Euro.

Unter dem Deckmantel des Verbraucherschutzes werben derzeit unterschiedliche Firmen telefonisch um Mitglieder, mit dem Versprechen, sie zukünftig vor Telefonwerbung zu schützen. Das Versprechen der Anrufer: Wer den Mitgliedsbeitrag in Höhe von mindestens 59 Euro bezahlt, wird in eine Liste aufgenommen um zukünftig vor unerwünschter Telefonwerbung oder Missbrauch seiner Bankdaten verschont zu bleiben.

Auch Anrufern die sich als Mitarbeiter des "Bundesamtes für Datenschutz" ausgeben, sollte für ihre "Dienste" kein Geld gezahlt werden. Das "Bundesamt für Datenschutz" ist jedoch eine reine Erfindung der Betrüger, diese Behörde gibt es nicht.
Quelle: http://www.teltarif.de



DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.139
Punkte: 80.512
Registriert am: 29.09.2007


   

Wardriver
Gefahr durch Handy-Strahlung Studien gefäl

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor