Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Digitalfunk in Berlin Polizeifunk war Silvester überlastet

Digitalfunk in Berlin Polizeifunk war Silvester überlastet

#1 von Detlef Wipperfürth , 05.01.2017 09:20

07.01.2017 Berlin: Die Technikpanne bei der Polizei während der Silvesternacht ist wegen Überlastung entstanden. Die Meldungen konnten nicht zeitgerecht verarbeitet ...

Digitalfunk in Berlin Polizeifunk war Silvester überlastet



Die Technikpanne bei der Polizei während der Silvesternacht ist wegen Überlastung entstanden. Die Meldungen konnten nicht zeitgerecht verarbeitet werden. Das teilte die Polizei mit. Die sogenannten Statustasten an den Digitalfunkgeräten hatten, wie berichtet, nicht einwandfrei funktioniert. Mit ihnen können die Polizisten der Einsatzzentrale mit einem Knopfdruck übermitteln, ob und wo sie einsatzbereit sind oder Verstärkung brauchen.

Benjamin Jendro, Sprecher des Landesbezirks der Gewerkschaft der Polizei (GdP), forderte am Dienstag: „Der Senat muss schleunigst die finanziellen Mittel bereitstellen, damit das Digitalfunk-Dilemma ein Ende hat und nicht weiter fahrlässig mit der Sicherheit der Polizisten und der Bürger dieser Stadt gespielt wird. Diese Investitionen sind sicher kein Pappenstiel, aber sie sind bitter nötig, weil Berlin die bestmögliche Kommunikationstechnik und Netzabdeckung braucht, um jeden kleinen Einsatz und vor allem Großlagen bewältigen zu können.“

Quelle: Berliner Zeitung


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.008
Punkte: 74.042
Registriert am: 29.09.2007


   

Digitalfunklöcher bereiten Polizei „mulmiges Gefühl“
Berlin: Probleme mit dem BOS-Digitalfunk BOS-Digitalfunk: Verständigung ist Glückssache

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor