Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Hessen: Volkmarsen - Umrüstung der Feuerwehr Volkmarsen vor dem Abschluss - Demnächst wird nur noch digital gefunkt

Hessen: Volkmarsen - Umrüstung der Feuerwehr Volkmarsen vor dem Abschluss - Demnächst wird nur noch digital gefunkt

#1 von Detlef Wipperfürth , 22.01.2017 12:13

07.01.2017 Hessen: Volkmarsen - Umrüstung der Feuerwehr Volkmarsen vor dem Abschluss - Demnächst wird nur noch digital gefunkt



Volkmarsen. Die Umstellung auf Digitalfunk ist in Volkmarsen bei der Feuerwehr vor dem Abschluss. Bürgermeister Hartmut Linnekugel überreichte im Feuerwehrhaus Volkmarsen symbolisch den ersten digitalen Pager an Stadtbrandinspektor Kai Wiebusch.

Damit steht die Umstellung auf die digitale Funktechnik kurz vor dem Abschluss. Nachdem bereits vor zwei Jahren der Fahrzeug- und Einsatzstellenfunk im gesamten Stadtgebiet auf die digitale Technik problemlos umgestellt worden war, erfolgt demnächst auch die Alarmierung der Freiwilligen über das Digitalfunknetz.
180 000 Euro für Digitalfunk

Bürgermeister Linnekugel beziffert die Kosten für Umstellung von der alten analogen auf die neue digitale Funktechnik auf etwa 180 000 Euro. Alleine die Anschaffungskosten für die neuen Pager, mit denen die Einsatzkräfte alarmiert werden, belaufen sich auf knapp 86 000 Euro.

Die Umstellung ist zwingend nötig, da das gesamte Funknetz in Hessen auf Digitalfunk umgestellt wird. Zurzeit und bis zur vollständigen Umstellung auf den Digitalfunk laufen beide Systeme noch parallel.
Ehrenamtlicher Einsatz

Viel Geld konnte beim Umrüsten gespart werden. Alle Fahrzeuge im Stadtgebiet wurden in Eigenleistung durch die Feuerwehrkräfte umgebaut. Bürgermeister Linnekugel und Wiebusch loben das hohe ehrenamtliche Engagement der Kameraden, die nach Feierabend und an Wochenenden bei der Umrüstung der Fahrzeuge geholfen haben und die Inbetriebnahme der Pager in der nächsten Zeit noch begleiten werden.

Quelle: https://www.wlz-online.de/…/umruestung-feuerwehr-volkmarsen…


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.139
Punkte: 80.512
Registriert am: 29.09.2007


   

Thüringen: Drei Tage Strom-Reserve sind nicht genug
Hessen: Groß-Umstadt / Otzberg Einsatzkräfte bekommen neue Alarmmelder

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor