Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Digitalfunk Deutschland » BDBOS ist ETSI-Mitglied

BDBOS ist ETSI-Mitglied

#1 von Detlef Wipperfürth , 24.01.2018 21:35

23.01.2018 BDBOS ist ETSI-Mitglied



Seit Ende Dezember 2017 ist die BDBOS offizielles Mitglied des ETSI.

Seit Ende Dezember 2017 ist die BDBOS offizielles Mitglied des ETSI. Das European Telecommunications Standards Institute (ETSI) hat seinen Sitz im französischen Sophia Antipolis und verfolgt das Ziel, weltweit anwendbare Standards für die Informations- und Kommunikationstechnologien zu schaffen. In den Gremien des ETSI werden hauptsächlich die Anforderungen an TETRA behandelt. Mit dem Beitritt der BDBOS in das ETSI können in diesen Gremien fortan auch die Ansprüche der deutschen BOS eingebracht und vertreten werden.

Im April präsentiert sich die BDBOS als neues Mitglied bei der 71. Generalversammlung im Hauptsitz des ETSI.

Weitere Informationen zum ETSI sind auf der Homepage des Institutes abrufbar: www.etsi.org

Quelle: http://www.bdbos.bund.de/…/…/180122_etsi_mitgliedschaft.html


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.179
Punkte: 82.472
Registriert am: 29.09.2007


   

Schweiz (ch) Bodensee: Der Digitalfunk fordert die Seerettung
Bayern Lindau: Digitalfunk stellt Rettungskräfte vor neue Herausforderungen

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor