Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Sachsen Zschopau: Wehr bereitet sich auf Digitalfunk vor

Sachsen Zschopau: Wehr bereitet sich auf Digitalfunk vor

#1 von Detlef Wipperfürth , 14.05.2018 22:15

14.05.2018 Sachsen Zschopau: Wehr bereitet sich auf Digitalfunk vor



Die Zschopauer Kameraden haben wieder die Schulbank gedrückt. Und sie freuen sich auf die neue Drehleiter - eine Art Geburtstagsgeschenk.

Einsätze der etwas anderen Art hatten die 36 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zschopau zu bewältigen. Bei zwei Wochenendschulungen drückten sie die Schulbänke der August-Bebel-Oberschule. "Auf Grund des neuen Digitalfunks mussten wir unsere Leute schulen", erklärt Wehrleiter Mike Hildebrandt. Hintergrund der Schulung ist die Ausrüstung aller Wehren im Erzgebirgskreis mit den neuen Funkgeräten vom Typ HRT, die auf die Autos der Feuerwehren zugeschnitten sind.

"Von analog zu digital. Ein langer Weg geht zu Ende, wir sehen Licht am Ende des Tunnels", freut sich Hildebrandt. Die Zschopauer Wehr kann nunmehr 16 neue Digitalfunkgeräte im Wert von rund 28.000 Euro ihr eigen nennen, davon sind 20.500 Euro Fördermittel vom Erzgebirgskreis und 7500 Euro Eigenanteil der Stadt.

Das notwendige Wissen für die Schulungen der Feuerwehrfrauen und -männer erwarben Mike Hildebrandt, Jens Schmidt und Heiko Schreiter im Vorfeld bei Weiterbildungen an der Polizeischule Dommitzsch. Ihr Wissen gaben sie nunmehr als Multiplikatoren an ihre Mitglieder weiter. "Die anfängliche Skepsis wich später der Freude auf das Neue", so das Fazit von Gerätewart Schreiter. Der aus verschiedenen Modulen bestehenden Schulung am Computer und am Modell folgten weiterführende praktische Übungen.

Ab Mitte dieses Monats ist die Kommunikation mit der Integrierten Rettungsleitstelle in Chemnitz möglich. Die neue Technik soll abhörsicherer sein und das Funksystem vereinfachen. "Bei Großschadenslagen, wie zum Beispiel Hochwasser, Katastrophen und Sturmschäden, wird sich das Zusammenspiel der einzelnen Beteiligten wie Feuerwehr, Katastrophenschutz, Polizei und Rettungsdienst verbessern", schaut Hildebrandt voraus.

Zudem schauen die Floriansjünger der Motorradstadt erwartungsfroh Richtung Jahresende. Spätestens im vierten Quartal soll die Wehr ihre neue Drehleiter bekommen, die dann das in die Jahre gekommene Modell von 1992 ersetzt. "Das wäre ein vorfristiges Geburtstagsgeschenk für uns, im nächsten Jahr feiern wir 150 Jahre Zschopauer Feuerwehr", so Hildebrandt, der seine Wehr technisch gut ausgerüstet sieht.

Quelle: https://www.freiepresse.de/…/Wehr-bereitet-sich-auf-Digital…


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.216
Punkte: 84.322
Registriert am: 29.09.2007


   

Bayern Niederbayern Bodenmais: Funkmast auf dem Einsiedelberg - Zwei Räte lehnen Vorhaben ab
Hessen: Für ein stabiles Netz - Waldeck-Frankenberg bekommt acht neue Digitalfukstationen

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor