Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Schleswig-Holstein Lübeck: Polizei räumt Probleme mit Digitalfunk beim Stromausfall ein

Schleswig-Holstein Lübeck: Polizei räumt Probleme mit Digitalfunk beim Stromausfall ein

#1 von Detlef Wipperfürth , 23.05.2018 22:57

18.05.2018 Schleswig-Holstein Lübeck: Polizei räumt Probleme mit Digitalfunk beim Stromausfall ein.



Polizei hatte Probleme mit Digitalfunk
Kein Funkkontakt für 23 Minuten: Die Polizei hatte während des Stromausfalls in Lübeck Probleme mit dem Digitalfunk. Menschen seien nach jetzigem Kenntnisstand dadurch aber nicht zu Schaden gekommen.

Streifenwagen der Polizeidirektion Lübeck haben während des großen Stromausfalls am Mittwoch für 23 Minuten keinen Funkkontakt zur Einsatzleitstelle gehabt.

Die Notstromaggregate seien zunächst nicht angesprungen, teilte das Landespolizeiamt am Donnerstag mit. Dadurch sei es in Einzelfällen zu leichten Verzögerungen bei Einsätzen gekommen, sagte ein Sprecher.

Menschen seien nach jetzigem Kenntnisstand dadurch aber nicht zu Schaden gekommen. Die Bundesanstalt für den Digitalfunk bei Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) prüfe derzeit die möglichen Gründe für den Ausfall.

Quelle: http://www.kn-online.de/…/Polizei-hatte-Probleme-mit-Digita…

Quelle: https://www.rtl.de/…/polizei-raeumt-probleme-mit-digitalfun…


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.270
Punkte: 86.942
Registriert am: 29.09.2007


   

Brandenburg Potsdam Neue Sendemasten Brandenburg will gegen Funklöcher vorgehen:
Schleswig-Holstein Lübeck: THW-HH MV SH: THW unterstützt mit Netzersatzanlagen nach Lübecker Stromausfall

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor