Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Nordrhein-Westfalen FW Gangelt: Erfolgreicher Umstieg auf Digitalfunk

Nordrhein-Westfalen FW Gangelt: Erfolgreicher Umstieg auf Digitalfunk

#1 von Detlef Wipperfürth , 05.10.2018 19:35

05.10.2018 Nordrhein-Westfalen FW Gangelt: Erfolgreicher Umstieg auf Digitalfunk



Ein einheitliches und leistungsstarkes Funknetz für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Deutschland ist der leitende Gedanke des Digitalfunks BOS. Seit Beginn diesen Monats hat die Feuerwehr Gangelt sich diesem bundesweiten Projekt angeschlossen und ihre Funktechnik auf Digitalfunk umgestellt.

Das BOS-Digitalfunknetz ist das weltweit größte Funknetz, das auf dem internationalen TETRA-Standard basiert. Mit diesem Funknetz verfügen die Einsatzkräfte der Polizeien, Feuerwehren, Rettungsdienste sowie weiterer Zivil- und Katastrophenschutzorganisationen über ein modernes und vielseitiges Kommunikationsmittel. Die Technik lässt eine organisationsübergreifende und bundesweite Verständigung zu und vereinfacht somit die Durchführung komplexer Einsatzszenarien - insbesondere auch in Krisenlagen und Katastrophensituationen. Als Vorbereitung auf die Umstellung wurden zunächst die Fahrzeuge der Feuerwehr Gangelt mit der neuen Funktechnik ausgestattet. Um sicher zu gehen, dass der Umstieg auf den Digitalfunk reibungslos funktioniert, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gangelt in mehreren Fortbildungen mit der neuen Funktechnik vertraut gemacht. Insbesondere die Führungskräfte, die am häufigsten mit der Leitstelle kommunizieren müssen, wurden in speziellen Endanwenderschulungen bestens mit der neuen Technik vertraut gemacht. Hierbei kam auch die bei der Feuerwehr Gangelt sehr beliebte "LEGO-Methode" zum Einsatz. In Teams aufgeteilt mussten die Führungskräfte der Feuerwehr LEGO-Fahrzeuge zusammenbauen, wobei der eine Teil der Gruppe die Anleitung vor sich liegen hatte und der andere Teil der Gruppe die LEGO-Bauteile. Verständlicherweise konnten sich beide Gruppen nicht sehen und konnten sich nur über die Digitalfunkgeräte verständigen. Der Leiter der Feuerwehr Gangelt sieht in der neuen Funktechnik wesentliche Vorteile für die Einsatzkräfte der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), da sich alle BOS nun in einem modernen und Leistungsstarken Netz befinden. Insbesondere an großen Einsatzstellen, an denen die verschiedensten Hilfsorganisationen Hand in Hand arbeiten müssen, bietet das neue Funknetz wesentliche Vorteile.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/130424/4078340


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.270
Punkte: 86.942
Registriert am: 29.09.2007


   

Sachsen Erzgebirge: Alle Rettungskräfte im Erzgebirge haben jetzt Digitalfunk

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor