Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Niedersachsen Hannover Pattensen: Pattensen – Stadtfeuerwehr stellt auf Digitalfunk um

Niedersachsen Hannover Pattensen: Pattensen – Stadtfeuerwehr stellt auf Digitalfunk um

#1 von Detlef Wipperfürth , 19.07.2021 17:34

Niedersachsen Hannover Pattensen: Pattensen – Stadtfeuerwehr stellt auf Digitalfunk um

Nach langer Planungs- und Umsetzungszeit ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Pattensen nunmehr auch in der digitalen Welt angekommen. Seit 21. Juni 2021 sind die im letzten Jahr beschafften digitalen Funkgeräte in den Fahrzeugen installiert und betriebsbereit. Nach einer Ausschreibung der Montageleistung durch die Region Hannover erledigte eine Fachfirma aus Walsrode den Einbau in die Fahrzeuge der Ortsfeuerwehren. Gut 3 Wochen waren Mitarbeiter der Firma damit beschäftigt die notwendigen Installationen in den Fahrzeugen durchzuführen.

Im Rahmen der Digitalisierung konnte auch der Einsatzleitwagen (ELW 1) aufgerüstet werden. Neben den entsprechenden Funkgeräten verfügt das Fahrzeug nunmehr über eine zur Leitstelle und zu den Nachbarkommunen kompatible Einsatzleitsoftware, Präsentationstechnik zur Visualisierung des Einsatzes und Telekommunikationsmöglichkeiten über Smartphone. Als Rückfallebene bleiben in allen Fahrzeugen die analogen Funkgeräte betriebsbereit. So soll gewährleistet werden, dass bei potenziellem Ausfall der Digitaltechnik eine Kommunikation möglich bleibt.

Auch die Alarmierungsumstellung auf digitale Meldeempfänger (DME), die in der Lage sind verschlüsselte Meldungen zu verarbeiten, konnte umgesetzt werden. 300 Melder hat die Stadt angeschafft und im Mai an die 8 Ortsfeuerwehren ausgegeben. Die Umstellung auf die neuen Melder war erforderlich, da zukünftig aus datenschutzrechtlichen Gründen, nur noch verschlüsselte Alarmierungen durch die Leistelle versandt werden.

Besonderer Dank geht in diesem Zusammenhang an die Kollegen der Funkwerkstatt an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Ronnenberg, die bei der Programmierung der Funkgeräte und DME unterstützt haben und an die Mitarbeiter der Stadtverwaltung die im IT-Bereich und im Ordnungsamt an der Beschaffung und Umstellung beteiligt waren.

Foto: Oberfeuermann Torben Brennecke (OFw Koldingen) zeigt die beiden Bedienteile zu den Funkgeräten: links digital (neu), rechts analog
Foto und Quelle: my heimat


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.610
Punkte: 103.862
Registriert am: 29.09.2007


   

Analoge Funktechnik ersetzt Digitalfunk für Feuerwehr und Polizei
Funklöcher Brandenburg 32 neue Digitalfunk-Masten geplant - Projektstart

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz