Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Beiträge » Einheitsladegerät für Handys kommt 2011

Einheitsladegerät für Handys kommt 2011

#1 von Detlef Wipperfürth , 04.08.2010 11:06

Einheitsladegerät für Handys kommt 2011

Tausende Tonnen Elektromüll haben bald ein Ende. Denn schon 2011 soll ein einheitliches Ladegerät für Handys kommen. Darauf haben sich die führenden Mobilfunkhersteller auf Druck der EU-Kommission geeinigt, berichtet "Welt-Online".

Das neue Ladegerät ist mit einem extra Micro-USB-Stecker ausgestattet, der in alle Handys passt. Ab Anfang 2011 sollen alle angebotenen Handys einen solchen Mini-USB-Anschluss bieten. Damit hätte das Ladegeräte-Chaos ein für alle Mal ein Ende. Doch auch ökologische Gründe sprechen für das Einheitsnetzteil: Die EU-Kommission geht davon aus, dass pro Jahr einige tausend Tonnen weniger Elektroschrott anfallen. Schließlich kann ein einmal gekauftes Ladegerät über mehrere Jahre mit verschiedenen neuen Handys genutzt werden - auch in einem Mehr-Personen-Haushalt.

Umweltbewusste Handyzukunft
Das ist der richtige Schritt in eine umweltbewusste Handyzukunft. Denn die Anzahl der weltweiten Handys nimmt stetig zu, und damit auch die Anzahl der Ladegeräte. Die Vereinbarung mit der EU-Kommission ist unter anderem von den Unternehmen Apple, LG, Motorola, Nokia, Samsung, Sony Ericsson und Texas Instruments unterzeichnet worden. Allerdings wird Apple wahrscheinlich keinen extra Micro-USB-Port bei neuen iPhone-Modellen verbauen, sondern künftig einfach einen Adapter mitliefern, um so den EU-Vorgaben gerecht zu werden.

Stromerzeugen beim Fahrradfahren
Auf Umweltbewusstsein setzt auch der Handy-Zubehör-Hersteller Belkin. Am Ladegerät Conservekönnen parallel bis zu vier Handys oder MP3-Player geladen werden. Im Vergleich zu vier getrennten Ladegeräten ist die Belkin-Station sage und schreibe bis zu 75 Prozent sparsamer. Am sparsamsten wäre aber wohl ein Ladegerät, dass ganz ohne den Strom aus der Steckdose auskommt. Gibt es nicht? Doch. Mit einer Erfindung von Nokia lädt der Handyakku durch das Treten beim Fahrradfahren.


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.118
Punkte: 79.462
Registriert am: 29.09.2007


   

RTL will aus DVB-T aussteigen
Bundesregierung: Satelliten-Navigationssystem Ga

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor