Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Einführung des Digitalfunks im Land Brandenburg

Einführung des Digitalfunks im Land Brandenburg

#1 von Detlef Wipperfürth , 09.05.2013 10:13

Einführung des Digitalfunks im Land Brandenburg

Die Projektgruppe Digitalfunk BOS Brandenburg ist zuständig für die Vorbereitung, Implementierung und Inbetriebnahme des Digitalfunks für die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) im Land Brandenburg.
Dazu arbeitet sie mit der Bundesanstalt für den Digitalfunk der BOS (BDBOS), mit Projektgruppen der anderen Bundesländer sowie mit den Brandenburger BOS zusammen.
Weitere Informationen zur Projektstruktur und Aufgaben der Projektorganisation lesen Sie auf dieser Internetseite.

Für das Digitalfunknetz der BOS im Land Brandenburg sind alle Funkstandorte baulich fertig gestellt. Die ersten Teilnetzabschnitte im Land Brandenburg befinden sich bereits im Testbetrieb. Im Berliner Kragennetz (Autobahnring A 10) befinden sich alle Standorte im Testbetrieb. Dies erfolgte aus einsatztaktischen Gründen, um den Berliner Einsatzkräften über die Berliner Stadtgrenze hinaus die mobile Kommunikation mit Digitalfunk zu ermöglichen.

Das Funknetz wird den polizeilichen BOS voraussichtlich 2013 und den nicht polizeilichen BOS (Feuerwehr, Rettungsdienste, Hilfsorganisationen etc.) 2014 zur Verfügung stehen.

- Redaktionsteam der Projektorganisation Digitalfunk BOS Brandenburg -


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.119
Punkte: 79.512
Registriert am: 29.09.2007


   

Bayern Unterspiesheimer Wehr funkte digital
NRW Beginn des erweiterten Probebetriebes

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor