Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Digitalfunk Deutschland » Gifhorn: Erstes Feuerwehrfahrzeug sendet digital

Gifhorn: Erstes Feuerwehrfahrzeug sendet digital

#1 von Detlef Wipperfürth , 06.06.2013 09:21

Gifhorn: Erstes Feuerwehrfahrzeug sendet digital

Gifhorn Der Kreis Gifhorn ist im Zeitalter des Digitalfunks angekommen. Die Feuerwehr des Stadt Gifhorn stellte das erste umgerüstete Fahrzeug vor, das Tanklöschfahrzeug (TLF) 20/40.



Bei der Indienststellung war zunächst ein übliches Funkgerät im Viermeter-Bereich provisorisch eingebaut. Die Firma Selectric aus Sachsen-Anhalt hatte die Ausschreibung zur Lieferung von Digitalfunkgeräten des Landes Niedersachsen gewonnen. Nun wurde zusammen mit der Gifhorner Firma STG das erste digitale Funkgerät eingebaut. Gleichzeitig wurde die Firma für den fachgerechten Einbau zertifiziert.

„Die Gifhorner Löschfahrzeuge erhalten zwei Funkgeräte. Eins für den Gruppenführer im Fahrzeug und das zweite für den Maschinisten an der Pumpe“, so Ortsbrandmeister Uwe Michel und Gerätewart Alfred-Torsten Sauerbrei von der Gifhorner Wehr. „Im Stadtgebiet müssen rund 30 Fahrzeuge umgerüstet werden“, ergänzt Stadtbrandmeister Matthias Küllmer. Kreisweit seien es rund 300 Fahrzeuge, berichtet der Kreisbrandmeister Willi Aldinger.

Quelle:
http://www.salzgitter-zeitung.de/region/...-id1029327.html


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.119
Punkte: 79.512
Registriert am: 29.09.2007


   

Mobile TETRA-Funkversorgung dort, wo sie gebraucht wird
NEUMARKT/SENGENTHAL: Digitalfunk: Aufbau des BOS-Netzes geht voran

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor