Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
BY: Bastheim: Nun doch Digitalfunk für die Wehr Gemeinderat früheren Beschluss

BY: Bastheim: Nun doch Digitalfunk für die Wehr Gemeinderat früheren Beschluss

#1 von Detlef Wipperfürth , 24.06.2013 23:25

Bayern BASTHEIM: Nun doch Digitalfunk für die Wehr Gemeinderat revidiert früheren Beschluss

Nachdem der Gemeinderat vor geraumer Zeit eine Teilnahme am Probebetrieb des Digitalfunks für die Feuerwehren abgelehnt hatte, revidierte das Gremium nun seinen Beschluss. Bürgermeisterin Anja Seufert erinnerte an die Begründung der damaligen Absage – zu diesem Zeitpunkt hätten noch keine genauen Kosten für das Vorhaben vorgelegen. Damit konnte nun jedoch gedient werden.

Für die sieben Ortswehren müssten insgesamt 33 Funkgeräte angeschafft werden. Dabei entstehen Kosten von 23 000 Euro. Nach Abzug einer 80-prozentigen Förderung verbleiben noch rund 4600 Euro bei der Gemeinde, die darüber hinaus den Einbau zu zahlen hat.

Die Bürgervertreter haben sich schon mehrmals mit einem Bauvorhaben in Bastheim auseinandergesetzt, das einen erheblichen Verwaltungsaufwand nach sich zieht. In der Sitzung wurde das Verfahren nun erst einmal abgeschlossen. Der Bauherr hat nun sein Einverständnis.

Burkard Leicht will demnach ein Wohnhaus im Trülltal errichten. Das Grundstück lag aber bisher im Außenbereich. Durch eine Ortsabrundungssatzung wurde nun die Fläche als Bauland ausgewiesen. Der Gemeinderat stimmte daher nicht nur der Satzung zu, sondern segnete auch den Bauantrag ab. Die Satzung wird allerdings erst noch für einen Monat ausgelegt.
Quelle: http://www.mainpost.de/regional/rhoengra...;art777,7532070


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.138
Punkte: 80.462
Registriert am: 29.09.2007


   

Hessen: Nach und nach digital
Digitalfunk BOS steht deutschlandweit zur Verfügung

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor