Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Beiträge » hey2

hey2

#1 von Detlef Wipperfürth , 09.01.2008 17:15

Betreff: hey2
Nachricht: kannste gern mit ins forum packen meld mich die nächsten tage mal an ;) freu endlich ein forum ;) findet man kaum sonst war mal in nem forum in nem thread polizeifunk aber da es haupts. nen autoforum war gabs auch dumme antworten :s lol aber das sagten dana uch andre das es dran liegt des ebn ato forum is aber der thread warschon da. aber hier nochwas für dich kenn das schon länger :D wenn du mal englishsprachigen polizeifunk hören willst :d http://www.surfmusik.de dann links polizeifunk , manche links gehn manche is nix los schlag vor new york oder so :s

DWHOSZ


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.118
Punkte: 79.462
Registriert am: 29.09.2007


RE: hey2

#2 von powerrico ( gelöscht ) , 14.02.2008 01:34

ach jo kenn ich auch die surfmusikseite :D

heute holte ich mein gelben brief aus dem briefkasten.
muss sagen dastehn 550€ Geldstrafe drin & das wegn des Paragraphen 89 des TKG die ham aber auch heutzutage nen dachschade. wenn die wüssten wie die manchma frech da reden :p lol.naja was solls. vorallem hatten sie mich gegn september `06 schonmal bei einer kontrolle mit som teil erwischt,da war es in ner bauchtasche,daraufhin war es 4wochen auf dem revier.ich bekam es wieder,es hiess es wurde geprüft& die kommisarin meinte ja genau ist ja nicht verboten? hm entweder prüften die nicht richtig? naja ,dann so ziemlich genau ein jahr später, wurde ich an einem sonntag vormittag kontrolliert.wie gewohnt hatte ich das in meiner jackeninnentasche. als der polizist wissen wollte was ich drin hab(sehe ja so dick aus :D) schaltetet ichs noch aus schnell. wobei die mich dann festhielten.hab ich dann gefragt is das üblich zum sonntag morgen? meinte der beamte , er hätt keine lust das ich ne waffe zieh o.ä. ; nunja wie es so sei.der beamte schaltete das ding an. naja da bekam ich es aber wieder mit,obwohl er sein vorgesetzten hörte& auch nochmal telefonisch Rücksprache hielt was nun zu machen sei.
nunja bei der Vernehmung,meinte die Polizistin noch so wie, das sie auch denkt das es verworfen wird also nix kommt. Scheiss :D wollt ich schonmal schreiben aber da fand ich kein passenden thread und wollte später mal ein erstellen. nun suche ich so ne seite wo ich mal einstellungsverfahren gelesen hatte. :D um dann dies Aktenzeichen in einer Erklärung zu erwähnen. und wo war der widerspruch gleich nochmal ? find das grad nüsch :/ oder is das nur wie auf der homepage von funkfreuquenzen steht die alte form des TKG , habe es aber auch nochmal woanders gelesen gehabt. naja wollt es nur mal loswerden :) dachte ich schreib es hier mal rein,bevor ich anfang ne mail zu tippseln. man könnte doch hier im forum nen thread aufmachen mit Erfahrungsberichten. ach und das es das gesetz gibt war mir schon vorher klar. ist ja nicht so das ich nen scanner kaufte& nun empört sei. aber die methoden :D lol steht doch drinne ich hätte letzmalig 10:45uhr da&da Polizeifunk abgehört eher müsste es heissen der Polizist hat da angehört,denn mein scanner war ausgeschalten (!) ,steht auch im Vernehmungsprotokoll so.
aber naja tzt scheiss st.at langsam kotz ein das system voll an :) mfG Rico aus Zwickau

powerrico

   

Online-Durchsuchungen
LED´s unter Schlittschuhe

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor