Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
BY: Schwandorf: Digitalfunk lässt auf sich warten

BY: Schwandorf: Digitalfunk lässt auf sich warten

#1 von Detlef Wipperfürth , 08.08.2013 10:21

Schwandorf: Digitalfunk lässt auf sich warten

1200 Geräte im Landkreis erforderlich - Noch unbeantwortete Kostenfrage
Der Digitalfunk soll im Oktober 2014 im Landkreis seinen Probebetrieb aufnehmen. Darüber informierte Landrat Volker Liedtke (SPD) am Montag den Kreistag, nachdem Kreisrat Arnold Kimmerl (ÖDP) eine Anfrage im Kreisausschuss gestellt hatte (wir berichteten).

Der Landrat ging zunächst auf den Sachstand beim Netzaufbau ein. Von den 102 in der Oberpfalz notwendigen Basis-Stationen seien mittlerweile 50 Prozent baulich fertig, aber nur 33 Prozent einsatzbereit. Im Landkreis Schwandorf wurden 17 durch Suchkreise festgelegt. Sieben Stationen existieren schon, sechs befinden sich im Bau, vier in der Planungs- oder Genehmigungsphase. Wo sie liegen, dürfe dem Kreistag gemäß eines Schreibens aus dem Innenministerium nicht gesagt werden. Die Bürgermeister würden die Standorte jedoch in einer Dienstversammlung erfahren.

Quelle: http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3791...warten,1,0.html


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.139
Punkte: 80.512
Registriert am: 29.09.2007


   

NW: Zeit des Rauschens ist bald vorbei
BRD: Digitalfunk: DiCal-FDM.X - Universelle Funkdrehscheibe mit viel Rechenleistung

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor