Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Nordrhein-Westfalen Neuer Einsatzleitwagen für die Hüllhorster Feuerwehr FUNKTECHNIK DER NEUEN GENERATION HÜLLHORST

Digitalfunk neue Nachrichten

Nordrhein-Westfalen Neuer Einsatzleitwagen für die Hüllhorster Feuerwehr FUNKTECHNIK DER NEUEN GENERATION HÜLLHORST

 von Detlef Wipperfürth , 07.03.2022 23:02

Nordrhein-Westfalen Neuer Einsatzleitwagen für die Hüllhorster Feuerwehr FUNKTECHNIK DER NEUEN GENERATION HÜLLHORST

Bürgermeister Michael Kasche, der selbst aktiver Feuerwehrmann ist, war bei der Abholung des Fahrzeugs bei der Firma Digitalfunk OWL in Preußisch Oldendorf persönlich mit dabei.
Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen MAN TGE Transporter Kastenwagen mit Automatikgetriebe der Schadstoffklasse Euro 6. Das Grundfahrzeug wurde durch die Firma Digitalfunk OWL in Preußisch Oldendorf komplett ausgebaut. Dabei wurde der Innenraum des Fahrzeugs in drei Bereiche aufgeteilt. Im vorderen Teil befindet sich ein Besprechungsbereich mit zwei Sitzplätzen und einem Tisch. An der Einsatzstelle angekommen, können der Fahrer- und Beifahrersitz gedreht werden, so dass dann insgesamt vier Personen dort Platz haben. Über dem Tisch ist ein großer Bildschirm aufgehängt, auf dem im Besprechungsbereich aber auch im Außenbereich durch die geöffnete seitliche Schiebetür Einsatzdaten und weitere Infos gezeigt werden können.

Im mittleren Teil des Fahrzeugs befinden sich abgetrennt durch eine Schiebetür zwei PC-Arbeitsplätze sowie der Funktisch als Herzstück des Einsatzleitwagens. Von hier aus kann die gesamte Kommunikation an der Einsatzstelle über verschiedene Funkeinrichtungen und Telefon gesteuert werden. Zudem lässt sich eine mobile Internetverbindung aufbauen. In verschiedenen Schränken und Kästen können Ordner und Feuerwehrpläne von großen Gebäuden im Gemeindegebiet aufbewahrt werden. Im Heck des Fahrzeugs sind ein Stromerzeuger, um das Fahrzeug auch für längere Zeit an der Einsatzstelle betreiben zu können, Absperrmaterialien sowie zusätzliche Ausleuchtemöglichkeiten für größere Flächen untergebracht. Das Fahrzeug verfügt über eine Umfeldbeleuchtung und eine regenfeste Markise um Lagebesprechungen wettergeschützt durchführen zu können.
Mit der Neuanschaffung wird ein Fahrzeug aus dem Jahr 1989 ersetzt, dessen Einsatzmöglichkeiten weit hinter denen des neuen Fahrzeugs lagen. Der Funktionsumfang des alten Fahrzeugs wurde über die Zeit zwar in Eigenleistung der Feuerwehr erweitert, doch die fehlenden räumlichen Kapazitäten aber insbesondere die unzureichende Bordelektrik ließen eine weitere Anpassung nicht mehr zu. Daher freute sich Bürgermeister Michael Kasche, der Feuerwehr nun ein dem neuesten technischen Stand entsprechendes Fahrzeug übergeben zu können.

Wie Kasche betonte, sei in dem Fahrzeug sehr zu seiner Freude auch Technik eines Hüllhorster Unternehmens verbaut: Die komplette Ausstattung für die Computerarbeitsplätze sowie die Bildschirme im Fahrzeug wurden von der Firma Wortmann hergestellt. Michael Kasche dankte dem Arbeitskreis, der sich um die Aufstellung des Anforderungskatalogs für die Ausschreibung des Fahrzeugs sowie die Begleitung des Ausbaus gekümmert hat. Sein ganz besonderer Dank gelte Hennrich Blöbaum und Michael Möller, die sich maßgeblich bei der Ausstattung des Fahrzeugs mit Informationselektronik und der optimalen Abstimmung der Funktechnik eingebracht haben. Das Fahrzeug wird am Standort Schnathorst stationiert.

Foto 1.
Bürgermeister Michael Kasche (von links), der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Sven Heuer, der Schnathorster Löschgruppenführer Uwe Kirchhoff sowie Hennrich Blöbaum und Marc Stange vom Arbeitskreis Einsatzleitwagen bei der Fahrzeugübergabe

Foto 2.
Neues Feuerwehrfahrzeug Einsatzleitwagen für Feuerwehr Hüllhorst gebaut von der Firma Digitalfunk OWL in Preußisch Oldendorf März 2022

Quelle und Fotos: Westfalen - Blatt


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.610
Registriert am: 29.09.2007

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Nordrhein-Westfalen Neuer Einsatzleitwagen für die Hüllhorster Feuerwehr FUNKTECHNIK DER NEUEN GENERATION HÜLLHORST Detlef Wipperfürth 07.03.2022
 

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz