Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Hannover: Digitalfunk bei der Polizei kommt voran

Digitalfunk neue Nachrichten

Hannover: Digitalfunk bei der Polizei kommt voran

 von Detlef Wipperfürth , 17.01.2012 11:26

Hannover: Digitalfunk bei der Polizei kommt voran

Die Einführung des abhörsicheren Digitalfunks bei der niedersächsischen Polizei soll im kommenden Jahr abgeschlossen sein. Wie Innenminister Uwe Schünemann (CDU) am Montag mitteilte, solle die alte analoge Technik nach erfolgreichem Probebetrieb des Digitalfunks Anfang 2014 abgeschaltet werden. Während die Polizeidirektionen Lüneburg und Oldenburg die neue Technik bereits nutzten, werde der Probebetrieb in Hannover im Frühjahr beginnen. Osnabrück, Braunschweig und Göttingen folgen im kommenden Jahr.

Der Digitalfunk ist im Gegensatz zum analogen Funk weniger störanfällig. Außerdem kann die digitale Technik neben Sprache auch Daten wie Fahndungsbilder übertragen. In die neue Technik sollen insgesamt rund 286 Millionen Euro fließen.


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.390
Registriert am: 29.09.2007

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Hannover: Digitalfunk bei der Polizei kommt voran Detlef Wipperfürth 17.01.2012
 

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz