Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
NRW - Neue JVA Münster bekommt Objektfunk

NRW - Neue JVA Münster bekommt Objektfunk

#1 von Detlef Wipperfürth , 21.12.2023 08:28

NRW - Neue JVA Münster bekommt Objektfunk

STARKES SIGNAL FÜR BOS - NETZ GEFUNDEN

Münster-Wolbeck

Im Korb einer Drehleiter peilten Fachleute die Signale des Digitalfunks BOS, einem bundesweiten Netz exklusiv für Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte, an. Die Messungen dienten der Vorbereitung für den Aufbau des Objektfunks in der neuen JVA.

Schon vor Beginn der Hochbauarbeiten trifft der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) gemeinsam mit Feuerwehr und Polizei alle Vorbereitungen dafür, dass zukünftig in den insgesamt 14 Gebäuden der neuen Justizvollzugsanstalt Münster Einsatzkräfte über gute Funkverbindungen verfügen. Dafür fanden nun Panoramamessungen statt.

Dort, wo schon bald das Pfortengebäude der neuen Haftanstalt stehen soll, hat die Feuerwehr Münster eine Drehleiter positioniert, im Korb zwei Techniker einer Fachfirma mit einer Antenne. Langsam werden sie bis auf 18 Meter hochgefahren. Hier oben, in luftiger Höhe, erfassen sie Funksignale vom Digitalfunk BOS – einem bundesweiten Netz exklusiv für Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte, heißt es in einer Pressemitteilung des BLB. BOS steht dabei für „Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben“.

BAUARBEITEN FÜR HAFTHÄUSER STARTEN PLANMÄSSI

Damit der Empfang auch innerhalb von Gebäuden gut ist, gibt es sogenannte BOS-Objektfunkanlagen. Sie nehmen das Signal aus dem Freifeld mit einer Antenne auf und geben es verstärkt in das Gebäudeinnere weiter. „Bei der Panoramamessung stellen wir fest, von welchem Funkmast in der Gegend das stärkste BOS-Signal hier ankommt“, erklärt Martin Willers vom BLB NRW.

Die BOS-Gebäudeversorgung ist Bestandteil des umfassenden Brandschutzkonzeptes für die neue JVA, das der BLB NRW eng mit der Feuerwehr Münster abstimmt. Am Standort in Wolbeck ist das BOS-Signal stark genug, wie die Messungen ergeben haben, teilt der BLB weiter mit. Die Objektfunkanlage kann wie vorgesehen realisiert werden. Die Bauarbeiten für die Hafthäuser und Nebengebäude starten planmäßig zu Beginn des neuen Jahres.

Quelle und Foto: Weltfälilche Nachrichten


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.688
Punkte: 107.722
Registriert am: 29.09.2007


   

Berlin - Inneres und Heimat — Antwort — hib 960/2023 Finanzierung des Digitalfunks BOS
Baden-Württemberg - FORCHHEIM Digitalfunk für die Wehr

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz