Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
CB - Funk » Neuer FRN Server

Neuer FRN Server

#1 von bachus , 29.12.2011 06:55

FRN steht für Free Radio Network (Freies Funk Netzwerk)

Seitdem CB-Funk nicht mehr so aktuell ist wie in den siebziger Jahren haben sich pfiffige Entwickler etwas neues einfallen lassen. Die Frage lautet kann man CB-Funk betreiben ohne ein Funkgerät? Im herkömmlichen Sin nicht, aber es ist möglich über das Internet mit einem ein sogenanntes Gateway Kontakt mit Funker die noch CB betreiben zu kommunizieren. Wenn sich zwei Stationen austauschen, wird über ein Gateway die Funksignale ins Internet eingespeist. Mit einer Software die als Klient fungiert können wir Kontakt zu diesem Funker aufnehmen und das auch über eine große Distanz. Diese Art des Funkens ist wirklich eine alternative für CB-Funker die wieder mal in den Äther lauschen wollen, ohne gleich die alte Funke auskramen zu müssen oder eine Antenne aufs Dach zu stellen.

Neuer FRN Server: freie-funkergemeinschaft
Freie Funkergemeinschaft

Auch auf dieser Seite Infos und Interessantes über Funk
Funktechnik

Was ist FRN

Weiterhin viel Spas beim gemeinsamen Hobby, Funk!


Viele können denken, aber den meisten bleibt es erspart.

 
bachus
Anfänger 2
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 28.12.2011

zuletzt bearbeitet 29.12.2011 | Top

   

Weihnachtlicher Besuch von der BNetzA: Piratensender stillgelegt
Bundesregierung plant neuen "FTEG-Beitrag"

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor