Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Brandenburg Senftenberg: Einführung Digitalfunks bei der Feuerwehr

Brandenburg Senftenberg: Einführung Digitalfunks bei der Feuerwehr

#1 von Detlef Wipperfürth , 14.04.2014 20:19

14.04.2014 22:15 Uhr (11/16) Brandenburg Senftenberg:



Einführung des Digitalfunks bei der Feuerwehr Senftenberg

Ausbildung der Kameradinnen und Kameraden startet

Die Einbauarbeiten der digitalen Funkgeräte in die 23 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Senftenberg sind Anfang April abgeschlossen worden. Neben den Fahrzeugfunkgeräten wurden auch 75 Handsprechfunkgeräte in den Fahrzeugen verbaut. Vom Fortgang der Installationsarbeiten überzeugte sich Bürgermeister Andreas Fredrich bei einem Besuch bei den Kameraden vor Ort.

Zurzeit wird noch analog gefunkt. Nun startet die sogenannte Migrationsphase, währenddessen Analog- und Digitalfunk parallel betrieben werden.

Mit dem Abschluss der Einbauarbeiten beginnt für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr die Ausbildung an den neuen Funkgeräten. Jeder Einzelne muss dazu eine theoretische und praktische Ausbildung mit Prüfung absolvieren, um die Berechtigung zum Funken im digitalen Netz zu erhalten.

Die Einführung des Digitalfunks im Land Brandenburg soll langfristig die Möglichkeiten der Feuerwehren, Rettungsdienste und anderen Behörden mit operativen Sicherheitsaufgaben in der Kommunikation untereinander auch über Ländergrenzen hinweg verbessern.

Quelle: Stadt Senftenberg


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.698
Punkte: 108.222
Registriert am: 29.09.2007


   

Bayern Bruckmühl: Digitalfunk Auf der Suche nach Alternativen
Bayern Marktgemeinde: nimmt am Tetrafunk-Probebetrieb teil

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz