Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
BOS Digitalfunk -Bewerbungsphase für zweiten Jahrgang gestartet

BOS Digitalfunk -Bewerbungsphase für zweiten Jahrgang gestartet

#1 von Detlef Wipperfürth , 09.02.2023 00:37

BOS Digitalfunk -Bewerbungsphase für zweiten Jahrgang gestartet

Bereits zum zweiten Mal ist die Bewerbungsphase für den dualen Studiengang „Informatik“ von der Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) und der Technischen Hochschule (TH) Brandenburg an der Havel gestartet. Bewerbungsschluss ist Ende März.

Mit dem praxisintegrierten dualen Bachelor-Studium bildet die BDBOS qualifizierten IT-Nachwuchs aus. In Kooperation mit der TH Brandenburg werden die angehenden Informatikerinnen und Informatiker sowohl theoretisch als auch praktisch auf den gehobenen technischen Dienst bei der BDBOS vorbereitet. Während der Praxisphasen lernen sie verschiedene Abteilungen der BDBOS kennen.

Die Nachwuchskräfte der BDBOS erhalten ein Studienentgelt von derzeit 1.325 Euro brutto. Hinzu kommen eine Jahressonderzahlung, Gleitzeit, ein Semesterticket und Sport- beziehungsweise Gesundheitsangebote. Nach erfolgreichem Abschluss des dreijährigen Studiums ist eine unbefristete Übernahme vorgesehen. Für das kommende Wintersemester 2023/24 stehen bis zu 15 Plätze zur Verfügung.

Quelle und Foto: Behörden-Spiegel


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.691
Punkte: 107.872
Registriert am: 29.09.2007


   

Bayern - Digitaler Behörden-Funk: Gemeinde Weyarn bestätigt Standort
Stuttgart - Digitalfunk für die Waldstetter Feuerwehr kommt

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz