Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
CB - Funk » Danita-CB-Funkgeräte neu aufgelegt

Danita-CB-Funkgeräte neu aufgelegt

#1 von Detlef Wipperfürth , 14.12.2007 08:43

Danita-CB-Funkgeräte neu aufgelegt

Der dänische CB-Funk-Anbieter Danita hat die Mobilfunkgeräte Danita 640 und Danita 3000 neu aufgelegt. Dies berichtet der "Funkspruch Weil der Stadt" in seiner aktuellen Ausgabe.

Beide Modelle sind nicht neu - sie gehören bereits seit längerer Zeit zum Danita-Sortiment. Mit dem Inkrafttreten der RoHS-Richtlinie im Juli 2006 stellte Danita die Produktion jedoch vorläufig ein.

(Die europäische RoHS-Richtlinie besagt, dass elektrische Geräte bestimmte Giftstoffe wie z.B. Blei, Cadmium und Brom nicht mehr enthalten dürfen.)

Jetzt sind die Geräte in einer RoHS-konformen Version wieder erhältlich.

Das Danita 640 ist ein 40-Kanal-AM/FM-Mobilfunkgerät im klassischen Design mit analogem S-Meter. Beim Danita 3000 handelt es sich ebenfalls um ein AM/FM-Mobilgerät, das in der Grundversion über 40 Kanäle verfügt. Daneben gibt es das Danita 3000 jetzt auch in einer "Multinorm"-Version mit acht schaltbaren Länder-"Normen" - darunter auch eine "DE"-Einstellung mit 80 Kanälen FM und 12 Kanälen AM.

Danita ist bereits seit dem Jahre 1979 im CB-Funkbereich tätig. Aufmerksamkeit erweckten die damaligen Danita-Geräte insbesondere durch ihre froschgrüne Farbe. Im Jahre 2000 wurde "Danita" als Handelsmarke in die dänische Comitel-Gruppe integriert. In Deutschland werden Danita-Geräte von der Firma Maas Funk-Elektronik vertrieben.


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.139
Punkte: 80.512
Registriert am: 29.09.2007

zuletzt bearbeitet 06.01.2008 | Top

   

CB-Funk

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor