Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Nordrhein-Westfalen Kreis Soest: Erfolgreiche Digitalfunk Übung

Nordrhein-Westfalen Kreis Soest: Erfolgreiche Digitalfunk Übung

#1 von Detlef Wipperfürth , 11.04.2014 22:43

11.04.2014 19:18 Uhr (03/16) Nordrhein-Westfalen Kreis Soest:



Kreis Soest – Erfolgreiche Digitalfunk Übung

Fahtzeugkolonnen bei der Abfahrt

Kreis Soest – Wie bereits angekündigt, führten Polizei und Rettungskräfte am Mittwochabend eine groß angelegte Funkübung durch. Gegen 20:00 Uhr starteten vom Rettungszentrum am Boleweg insgesamt fünf Fahrzeugkolonnen. Erwitte, Körbecke, Werl, Scheidingen und Eickelborn waren die Ziele der Konvois. Während der Fahrt wurden verschiedene Übungen mit den neuen Digitalfunkgeräten durchgeführt. Dabei kam es darauf an, die verschiedenen Komponenten und die Belastbarkeit des neuen digitalen Netzes zu testen. An der Übung nahmen insgesamt 65 Fahrzeuge und etwa 130 Personen teil. Die Übung wurde durch Polizeikommissar Thomas Nordhoff von der Leitstelle am Boleweg aus geleitet. Mit den Ergebnissen zeigten er und alle Beteiligten sich zufrieden. “Die genauen Daten und Ergebnisse werden erst in den nächsten Tagen ausgewertet. Alles in allem konnte die Übung erfolgreich abgeschlossen werden.” resümierte der Übungsleiter den gesamten Verlauf. Die Kreispolizeibehörde Soest testet den digitalen Funk bereits im “lokalen Betrieb” seit Ende Januar. Zur Zeit werden Kreisweite Gespräche noch über den analogen Funk abgewickelt. Nach der Überprüfung der durch die Übung gesammelten Daten, durch das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste, kann die Kreispolizeibehörde Soest bald komplett zum Digitalfunk wechseln.

Quelle: http://www.02elf.net/rechtswesen/kreis-s...k-uebung-445481


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.698
Punkte: 108.222
Registriert am: 29.09.2007


   

Bayern Unterwössen: Auch Unterwössen sagt "Ja"
Bayern Ingolstadt: Polizei funkt ab sofort digital

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz