Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Bayern: Deggendorfs Wehren funken ab Montag digital für 1,4 Millionen Euro

Bayern: Deggendorfs Wehren funken ab Montag digital für 1,4 Millionen Euro

#1 von Detlef Wipperfürth , 31.07.2016 17:16

31.07.2016 Deggendorfs Wehren funken ab Montag digital für 1,4 Millionen Euro



Warum ändern, was gut funktioniert? Alois Schraufstetter war anfangs skeptisch, was den Digitalfunk anging. Mittlerweile aber ist er ein Fan dieser "stabilen und leistungsfähigen Technik", die seit etwa einem Jahr bei den Feuerwehren im Landkreis getestet wird. Weil alles gut läuft, starten die Feuerwehren der Integrierten Leitstelle Straubing am Montag ganz ohne Bauchschmerzen den offiziellen Betrieb: Um 12 Uhr wird der Sprechfunkverkehr in den Landkreisen Deggendorf, Regen, Straubing-Bogen und der Stadt Straubing von analog auf digital umgestellt – nicht mehr als ein symbolischer Akt. Bei der Polizei sind die Geräte schon länger im Einsatz. Ausfälle gab es dort laut Schraufstetter bisher nicht.

Schritt für Schritt wurden die Geräte – fest in den Fahrzeugen verbaute und Handfunkgeräte – nun auch bei den Feuerwehren ersetzt. Bei 93 freiwilligen Wehren im Landkreis sowie drei Werksfeuerwehren kam da einiges zusammen. 600 Euro kostet ein Handfunkgerät, 1500 Euro eins fürs Fahrzeug. "Wir brauchen ca. 350 Fahrzeug- und 1500 Handgeräte", schätzt Kreisbrandrat Alois Schraufstetter. Sie wurden mit einer Sicherheitskarte ausgestattet und so mit dem BOS-Netz verbunden. Bayernweit belaufen sich die Kosten auf etwa 2,2 Millionen Euro. Den Löwenanteil finanziert mit 80 Prozent der Freistaat, den Rest tragen die Städte und Gemeinden. Angaben zu Kosten, die auf den Landkreis Deggendorf heruntergebrochen sind, gibt es nicht: "Weil die Einbaukosten sehr unterschiedlich sind."

Quelle: http://www.pnp.de/region_und_lokal/landk...ag-digital.html


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.688
Punkte: 107.722
Registriert am: 29.09.2007


   

Bayern: Schwaben - Digitalfunk für Feuerwehr Gemeinderat vergibt Zuschüsse
Bayern: Hochfrankens Helfer funken jetzt digital

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz