Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
Hessen: Feuerwehr Eltville stellt Alarmierung auf Digitalfunk um

Hessen: Feuerwehr Eltville stellt Alarmierung auf Digitalfunk um

#1 von Detlef Wipperfürth , 04.06.2020 21:59

04.06.2020 Hessen: Feuerwehr Eltville stellt Alarmierung auf Digitalfunk um

ELTVILLE - Als eine der letzten Städte in Hessen hat nun auch die Feuerwehr Eltville die Alarmierung auf Digitalfunk umgestellt. Das berichtet Stadtbrandinspektor Hans-Peter Korn, der mit seinem Stellvertreter Roland Dörre die neuen Pager an die fünf Wehrführer der Stadtteilfeuerwehren überreichte. Die Pager lösen die analogen Meldeempfänger ab, die in verschiedenen Versionen und Generationen seit den 1970er Jahren im Einsatz waren. „Konnte man diese noch mit einem Radioempfänger belauschen, ist dies bei den neuen Geräten nicht mehr möglich“, erläutert Korn.

Ähnlich wie die digitale Sprachkommunikation, mit der die Feuerwehr Eltville schon seit 2014 arbeitet, sind auch die Pager mit SIM-Karten verschlüsselt, ähnlich wie bei einem Mobiltelefon. Information werden als Textnachricht übermittelt, nicht mehr akustisch. Andreas Rottig und seine Frau haben die Pager in den vergangenen Wochen programmiert. Zukünftige Projekte sind laut Korn die Umrüstung der Sirenensteuerungen auf die digitale Alarmierung sowie die Einführung der visuellen Information der Einsatzkräfte in allen Feuerwehrhäusern der fünf Stadtteile.

Quelle: Wiesbadener Kurier


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.489
Punkte: 97.812
Registriert am: 29.09.2007


   

Hannover: Nach einem Jahr: Feuerwehren sind zufrieden mit Digitalfunk
KEIN EMPFANG IN MÜNCHNER U- UND S-BAHN Polizei im digitalen Funkloch

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz