Ich such mithilfe Standorte für Digitalefunkmasten
RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen - 3

RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#31 von Detlef Wipperfürth , 16.01.2011 01:45

Ist ja interessant deine Video´s


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.712
Punkte: 108.922
Registriert am: 29.09.2007


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#32 von DO7CT , 16.01.2011 09:22

Wir lassen uns nicht unterkriegen!!!


DO7CT  
DO7CT
super Profi
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 11.01.2011


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#33 von Detlef Wipperfürth , 16.01.2011 18:58

Anonymen

Genau das selbe habe ich an diesem Morgen auch gehört.
Den Leuten ist doch nicht mehr zu helfen !! Der mit der verstellten Stimme, angeblich Paul, ist anscheinend der beste Kumpel von den OMs.

Mach die Seite auf deiner Homepage dicht, diese Schauspieler sollen sich selbst veralbern.

Ich werd zumindest keinen Gedanken mehr darüber verschwenden.

Hoffentlich hast du die Situation aufgezeichnet. Das könnte man dem Burkhard stundenlang vorspielen.

mfG xxxx


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.712
Punkte: 108.922
Registriert am: 29.09.2007

zuletzt bearbeitet 16.01.2011 | Top

RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#34 von Dr.House , 17.01.2011 20:04

Hallo @ All,

der Störer hat aufgerüstet....er drückt jetzt alle PLATT!!!!


Dr.House  
Dr.House
super Profi
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 29.12.2008


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#35 von DO7CT , 17.01.2011 20:13

Ist doch toll!

Gut, dass ich mir das aktuell nicht anhören kann, da ich außer Reichweite bin.


DO7CT  
DO7CT
super Profi
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 11.01.2011


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#36 von Detlef Wipperfürth , 18.01.2011 16:48

Hallo alle zusammen

Ich war zwei Tage nicht zu Hause habe ich was verpasst ???

Ich hatte mit dem Relais Verantwortlicher (Frank) gesprochen
der wollte ja das Relais abschalten.

- Es gibt ja noch was ganz einfaches -

Der Relais Verantwortlicher kann ja jeden der sich mit Paul
unterhält ein Relais verbot geben.

Ich notiere alle Rufzeichen die sich mit Paul unterhalten
und veröffentliche diese in meinen Forum. Und halte mir
eine Anzeige vor. Die bekannten Rufzeichen werde ich dann
an die Bundesnetzagentur weiterleiten.


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.712
Punkte: 108.922
Registriert am: 29.09.2007

zuletzt bearbeitet 18.01.2011 | Top

RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#37 von Dr.House , 18.01.2011 16:57

Hallo @ All,

sämtliche Video´s vom Deister Relai etc. habe ich Heute an den DARC weitergeleitet, mit großem Interesse
hat sich der Verantwortliche für solche Dinge, die Video´s gesichtet......es ist ein anfang, mal sehen wie es weiter geht......73´s


Dr.House  
Dr.House
super Profi
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 29.12.2008


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#38 von Detlef Wipperfürth , 18.01.2011 17:16

Mit Betriebstechnik bezeichnet man die Sprachregeln mit dem Funkamateure untereinander kommunizieren. Gesetzlich ist vorgeschrieben, dass das eigene Rufzeichen zu Beginn, zu Ende und dazwischen alle 10 Minuten zu nennen ist.

Das Rufzeichen wird meist mit dem ICAO-Alphabet buchstabiert.

Hier noch die Amteurfunkverordung für die Leute die sich mit Paul auf das Deister Relais unterhalten.

Amteurfunkverordung als pdf. Datei


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

Dateianlage:
afuv.pdf
 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.712
Punkte: 108.922
Registriert am: 29.09.2007

zuletzt bearbeitet 18.01.2011 | Top

RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#39 von DO7CT , 18.01.2011 17:44

Dr. House,

dann berichte bitte, wie die Sache ausgegangen ist, da ich die CQ DL derzeit nicht bekomme (noch kein Mitglied). Ich denke, der DARC würde wenn dann dort Stellung dazu nehmen.


Gruß
Sandy
DO7CT


DO7CT  
DO7CT
super Profi
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 11.01.2011


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#40 von Dr.House , 18.01.2011 19:14

Na´bend,

der Sachbearbeiter wird diese Video´s unteranderen an die Presse Stelle weiterleiten....

@Detlef ich Rufe Morgen an, habe Heute zu viel um die Ohren.....73´s


Dr.House  
Dr.House
super Profi
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 29.12.2008


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#41 von Dr.House , 20.01.2011 12:05

Hallo @ All,

wie ich grade bemerkt habe ist das Deister wohl ausgeschaltet, kann das jemand bestätigen????

Gruß.....73´s


Dr.House  
Dr.House
super Profi
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 29.12.2008


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#42 von Detlef Wipperfürth , 20.01.2011 19:59

Hallo Dr. House

Frank hat das Deister Relais erstmal ausgeschaltet.


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.712
Punkte: 108.922
Registriert am: 29.09.2007


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#43 von DO7CT , 23.01.2011 20:44

Könnte man dem Deister Relais, wenn es denn mal wieder on air geht, eine neue Frequenz verpassen? Einen Kanal tiefer auf 145.775 würde schon ausreichen. Dann gäb es hier nicht so ein Geschrei mit Deister und Emsland gleichzeitig..


DO7CT  
DO7CT
super Profi
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 11.01.2011


RE: Störungen auf Deister Relas ( Die " Jagt " 2011 ) hat begonnen

#44 von Detlef Wipperfürth , 26.01.2011 12:51

Bayern: Jagd auf mutmaßlichen Relais-Störer

Funkamateure haben am 18. Januar 2011 im oberbayerischen Germering eine "koordinierte Fuchsjagd" auf einen mutmaßlichen Störer des Zugspitz-Relais DB0ZU veranstaltet. Das geht aus einer
"Eilmeldung" hervor, die der Verantwortliche des Zugspitz-Relais, Peter Baier, DJ3YB, im "Oberbayern-Rundspruch" veröffentlicht hat.

Der Meldung zufolge haben die Teilnehmer dieser "Fuchsjagd" auch eine Person ausfindig gemacht, von der sie sich sicher sind, dass es sich um den gesuchten Relais-Störer handelt. Diese Aktion - so
heißt es in der Rundspruch-Meldung - zeige deutlich, dass (Zitat) "'konzertierte Aktionen' von engagierten und fuchsjagderfahrenen OM's letztendlich dazu führen, (...) dass sich kein Relaisstörer mehr sicher
fühlen kann".

Die vollständige Meldung ist im "Oberbayern-Rundspruch" Nr. 3 unter http://db0fhn.efi.fh-nuernberg.de:8080/c...D+distrikt+9090 zu finden.


DWHOSZ
http://www.funkfrequenzen01.de/

 
Detlef Wipperfürth
super Profi
Beiträge: 2.712
Punkte: 108.922
Registriert am: 29.09.2007


   

Deister Relais Nutzungsverbot
VFDB legt eigenes Konzept zur Afu-Einsteigerklasse vor

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz